Zertifizierter Berater für Finanzmanagement und Controlling ( IFu / ISM gGmbH )

Inhalt

Jetzt neu und von der BStBK anerkannt:
  • 3-tägigen Lehrgang mit schriftlicher Abschlussprüfung absolvieren
  • 25 praktische Fälle nachweisen
  • und dann gleich den neuen Titel führen (soweit Sie seit mindestens drei Jahren als Steuerberater bestellt sind) und damit erfolgreich Mandate aquirieren!


Modul I : Rechnungswesen – Kostenrechnung – Bilanzierung
  • Das Rechnungswesen als Grundlage des betrieblichen Rechnungswesens: Aufbau und Ablauforganisation – IT-Prozesse als Fundament des Rechnungswesens – Der Monatsabschluss (inkl. Bewertung und Abgrenzung)
  • Die betriebliche Kostenrechnung: Arten der Kostenrechnungssysteme – Auswahlkriterien – Kalkulation von Zuschlagssätzen – Fallstudie
  • Die Bilanzierung: Grundlagen der Handels- und Steuerbilanzpolitik als Basis eines professionellen Finanzmanagements im Mandantenbetrieb
Modul II : Bilanzanalyse und Kennzahlensysteme
  • Die Bilanzanalyse: Adressaten, Aufgaben und Ziele – Bilanzkennzahlen – Erfolgskennzahlen – Liquiditätskennzahlen
  • Aufbau und Implementierung von Controlling-Systemen: Kennzahlensysteme – Auswahl und Optimierung des optimalen Kennzahlensystems – Der Controllingprozess im Unternehmen
  • Forderungs- und Liquiditätsmanagement im Unternehmen: Aufbau und Ziele eines Forderungsmanagements – Forderungsmanagement als Unternehmensprozess – Liquiditätsdisposition (kurzfristig) – Liquiditätsplanung (mittel- und langfristig)
Modul III : Planung und Erfolgsmessung
  • Die Unternehmensplanung: Erfolgsplanung – Liquiditätsplanung – Integrierte Planungsrechnung – Fallstudien
  • Soll-/Ist-Abgleich und Abweichungsanalyse: Methoden – Umgang mit Abweichungen – Handling von Krisen
Schriftliche Abschlussprüfung

In unserem Vertragshotel, steht Ihnen ein Zimmerkontingent zur Verfügung. Das Formular zum Abruf finden Sie hier:

Formular zur Zimmerreservierung Frankfurt

Dauer

Jeweils von 09.00 Uhr - 16.30 Uhr; Prüfung 13.00 Uhr - 15.00 Uhr

Organisation

Das Lehrgangsmaterial mit vielen Beispielen und Übungsfällen erhalten Sie sowohl als Skript im Lehrgangsordner als auch in digitaler Form.

Referent

Jens Henke (Steuerberater)

Gebühren

Lehrgangsgebühr 990,00 € zzgl. USt pro Teilnehmer
Prüfungsgebühr 150,00 € zzgl. USt pro Teilnehmer

 

Anmeldung

Seminarorte und -termine

 

Persönliche Angaben

 

 

 

Abweichende Rechnungsadresse (wenn gewünscht)

 

Teilnehmer

Anrede* Titel Vorname* Nachname* E-Mail*





+
Nicht namentlich bekannte Teilnehmer

Bitte beachten Sie, dass bei einer nachträglichen Benennung die Erstellung eines Teilnehmer-Zertifikats nicht möglich ist.

 

Weitere Angaben

Bemerkungen

 

Rabattcode
Aufmerksam geworden durch
Logindaten zusenden
Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter erhalten.
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.*
Ich erkenne die Seminar-AGBs an.*