Baulohn-Abrechnung 2018: Neuerungen - Besonderheiten - Arbeitsschwerpunkte

Inhalt

  • Aktuelle Neuerungen im Steuer-, Sozialversicherungs- und Tarifrecht für den Baubereich
  • Die gesetzlichen Pflichten zur Dokumentation
  • Aktueller Überblick über den Bundesrahmentarifvertrag
  • Aktuelles aus sonstigen, für das Bauhauptgewerbe wichtigen Tarifverträgen
  • Lohn- und Mindestlohntarifvertrag für das Bauhauptgewerbe
  • Überblick über die Mindestlöhne im Baunebengewerbe
  • Häufige Fehlerquelle: Die Lohnabrechnungen im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau
  • Fallbeispiele, Checklisten und Musterformulare

Dauer

Montag - Donnerstag: 14.00 Uhr - 19.00 Uhr

Freitag: 9.00 Uhr - 14.00 Uhr

Referent

Volkmar W. Brettmeier (Steuerberater, vereidigter Buchprüfer)

Gebühren

Seminarpreis 235,00 € zzgl. USt pro Teilnehmer
Hoteltagungspauschale 43,00 € zzgl. USt pro Teilnehmer

 

Anmeldung

Seminarorte und -termine

 

Persönliche Angaben

 

 

 

Abweichende Rechnungsadresse (wenn gewünscht)

 

Teilnehmer

Anrede* Titel Vorname* Nachname* E-Mail*





+
Nicht namentlich bekannte Teilnehmer

Bitte beachten Sie, dass bei einer nachträglichen Benennung die Erstellung eines Teilnehmer-Zertifikats nicht möglich ist.

 

Weitere Angaben

Bemerkungen

 

Rabattcode
Aufmerksam geworden durch
Logindaten zusenden
Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter erhalten.
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.*
Ich erkenne die Seminar-AGBs an.*