Die Buchführung in der Pflege 2018 und die überarbeitete Pflegebuchführungsverordnung

Inhalt

  • Die Leistungen des SGB V und SGB XI in ambulanten, teilstationären und stationären Pflegeeinrichtungen und deren korrekte Erlöserfassung
  • Die neue Pflegebuchführungsverordnung: Inhalte und konkrete Anwendung anhand von Praxisbeispielen
  • Besonderheiten bei der Erstellung der Buchhaltung im Hinblick auf Vergütungsverhandlungen
  • Kostendifferenzierungen im Zusammenhang mit Investitionskosten
  • Steuerliche Besonderheiten bei der Beratung von Pflegeeinrichtungen

Dauer

9.00 Uhr - 16.30 Uhr

Referent

Christina Seimetz (Steuerberaterin und Fachberaterin für Heilberufebereich)

Gebühren

Seminargebühr 295,00 € zzgl. USt pro Teilnehmer
Hoteltagungspauschale 55,00 € zzgl. USt pro Teilnehmer

 

Anmeldung

Seminarorte und -termine

Köln15.05.2018
Frankfurt16.05.2018
Dortmund13.06.2018
Berlin14.06.2018
Hannover19.06.2018
Hamburg20.06.2018
München27.06.2018
Stuttgart28.06.2018

 

Persönliche Angaben

 

 

 

Abweichende Rechnungsadresse (wenn gewünscht)

 

Teilnehmer

Anrede* Titel Vorname* Nachname* E-Mail*





+
Nicht namentlich bekannte Teilnehmer

Bitte beachten Sie, dass bei einer nachträglichen Benennung die Erstellung eines Teilnehmer-Zertifikats nicht möglich ist.

 

Weitere Angaben

Bemerkungen

 

Rabattcode
Aufmerksam geworden durch
Logindaten zusenden
Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter erhalten.
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.*
Ich erkenne die Seminar-AGBs an.*