Optimale Testamentsgestaltung 2018

Inhalt

  • Die Auswirkungen der Erbschaftsteuerreform und des neuen ErbSt-Anwendungserlasses auf die Testamentsgestaltung
  • Erbeinsetzungen und Vermächtnisanordnungen aus zivilrechtlicher und steuerrechtlicher Sicht
  • Zugewinnausgleich und Pflichtteilsrecht im Lichte aktueller zivil- und steuerrechtlicher Entscheidungen
  • Aktuelle testamentarische Einzelfragen (z.B. Auslegungsfragen, Behindertentestament, Heimunterbringung, Testamentsvollstreckung)
  • Zivil- und steuerrechtliche Probleme der Erbengemeinschaft und der Erbauseinandersetzung über Privat- und Betriebsvermögen
  • Konkrete Empfehlungen für die Gestaltung letztwilliger Verfügungen und für die Überprüfung vorhandener Testamente
  • Hinweise zum internationalen Erbrecht und Erbschaftsteuerrecht

Dauer

9.00 Uhr - 16.30 Uhr

Referent

Prof. Dr. Gerd Brüggemann (Dozent an der Fachhochschule für Finanzen NRW)

Gebühren

Seminargebühr 295,00 € zzgl. USt pro Teilnehmer
Hoteltagungspauschale 55,00 € zzgl. USt pro Teilnehmer

 

Anmeldung

Seminarorte und -termine

 

Persönliche Angaben

 

 

 

Abweichende Rechnungsadresse (wenn gewünscht)

 

Teilnehmer

Anrede* Titel Vorname* Nachname* E-Mail*





+
Nicht namentlich bekannte Teilnehmer

Bitte beachten Sie, dass bei einer nachträglichen Benennung die Erstellung eines Teilnehmer-Zertifikats nicht möglich ist.

 

Weitere Angaben

Bemerkungen

 

Rabattcode
Aufmerksam geworden durch
Logindaten zusenden
Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter erhalten.
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.*
Ich erkenne die Seminar-AGBs an.*